Persönlichkeits- und Kompetenztest

Reflector Big Five Personality (RBFP)

Mehr als ein Testverfahren, die Ausgangsbasis für Personal- und Individualentwicklung

Schneller Wandel und Kostendruck zwingen jede Personalabteilung dazu ihre Prozesse fortlaufend zu optimieren und die Mitarbeiter im Unternehmen möglichst individuell und gezielt zu fördern.

Das erfordert effektive und valide Verfahren, nicht nur zur Bedarfserhebung, sondern auch zur Einschätzung darüber wie hoch die Chance ist, dass mit vertretbarem Aufwand individuelle oder kollektive Entwicklung stattfinden kann.

Für die Führungsarbeit liefert der RBFP wertvolle Hinweise. Nicht nur zur individuellen Entwicklung, sondern vor allem auch zur Teambildung. Spannungsfreie und konfliktträchtige Profilausprägungen lassen sich im Vorfeld abgleichen. Wo sich konstruktive Ergänzungen, Kompensationen und Gegensätzlichkeiten zeigen werden, lässt sich ebenso ablesen, wie jene Stellen an denen es, ohne Nutzen für die Organisation, Konfliktpotential geben wird.

Die Bereitschaft Mitarbeiter entsprechend ihrer Fähigkeiten und Neigungen einzusetzen bzw. die Arbeitsbedingungen/ -aufgaben den vorhandenen Potentialen anzupassen ist eine wichtige Führungsaufgabe.

Die Bereitschaft alleine genügt aber nicht, denn es braucht dazu die Fähigkeit, Potentiale zu erkennen und jene Kompetenzen in Bezug zu deren Verankerung im Persönlichkeitsprofil einzuschätzen. Das Ganze gilt es nicht nach Nasenfaktor umzusetzen, sondern auf Basis wissenschaftlicher Erkenntnisse mit zertifizierten Beratern/Trainern. Diese Lücke schließt der Reflector Big Five Personality.

Das Verfahren

Der RBFP ist ein innovatives, internetgestütztes Persönlichkeits- und Kompetenzinstrument, das speziell auf das Verhalten in der Arbeitswelt zugeschnitten ist. Unterteilt in 5 Hauptfaktoren und 24 Facetten, liefern die Antworten auf 144 Fragen tiefen Einblick in die individuellen Persönlichkeitsmerkmale. Ein Transfer dieser Ergebnisse hin zu 6 Kompetenzbereichen, die wiederum in 43 arbeitsrelevante Verhaltenskompetenzen untergliedert sind, verdeutlicht den Praxisbezug von RBFP.

Der Test basiert auf dem weltweit anerkannten und häufig eingesetzten Fünf-Faktoren-Modell (FFM). Nach jahrzehntelanger Forschung diente das Modell zur Etablierung eines faktorenanalytischen Gesamtsystems der Persönlichkeit.

Auf Grundlage des FFM wurde mit dem RBFP ein modifiziertes Verfahren konstruiert, das speziell auf das Verhalten in der Arbeitswelt zugeschnitten ist und mittlerweile mit landesspezifischen Testreihen in über 70 Sprachen angewandt wird.

Der RBFP wurde von CentACS (USA) und PiMedia (Niederlande) entwickelt und im Jahr 2001 in den Vereinigten Staaten und in Europa vorgestellt. Die Übersetzung und Adaption ins Deutsche wurde von Wildenmann Tools & Services GmbH 2003 vorgenommen.

K&T ist zertifizierter RBFP-Lizenznehmer der Wildenmann Tools & Services GmbH.


Silvia Kaufhold
Geschäftsführerin, Beraterin und Coach

Geht nicht gibt's nicht: Die Frage ist nur: Lohnt sich der Einsatz?
Profil Silvia Kaufhold
 
"Ihre aktuellen K&T Veran-
staltungen auf einen Blick"
07.12.2017 - 09.12.2017
Persönlichkeit & Kommunikation

22.03.2018 - 24.03.2018
Persönlichkeit & Kommunikation

16.05.2018 - 17.05.2018
K&T Jahresimpuls 2018

25.10.2018 - 27.10.2018
Persönlichkeit & Kommunikation

K&T Termine
© 2017 K&T Kaufhold & Team GmbH Zurück Zum Seitenanfang